Serbske ludowe zastupnistwo
Sorbische/wendische Volksvertretung

Landtag beschließt weitere wichtige Maßnahme gegen akute sorbische Lehrersituation

Die Initiative Serbski Sejm freut sich über die beschlossene Änderung des Sächsischen Hochschulzulassungsgesetzes, wodurch zukünftig alle Bewerber mit sorbischen Sprachkenntnissen über einen „NC-Bonus“ einen erleichterten Zugang zum Lehramtsstudium erhalten. „Wir danken Frau Staatsministerin Eva-Maria Stange, SPD, für den entsprechenden Gesetzesentwurf, der schnell und unkompliziert auch die Diskussionen von SPD-Arbeitskreis und -Landtagsabgeordneten aufgenommen hat. Gern verbinden wir es mit der Hoffnung, dass zügig weitere konkrete und die Gesamtstrategie zur Absicherung der sorbischsprachigen Schulangebote mit Leben füllende Schritte, wie z.B. verbesserte Lehrbedingungen für das Sorabistik-Institut in Leipzig, zur Umsetzung kommen. Der Lehrermangel in Sachsen ist für alle prekär, für ein kleines Volk wie die Sorben aber ist er existenzgefährdend“, so Dr. Andreas Kluge, Leiter des Bildungsausschusses der Sejm-Initiative.

Wróćo